VIWA Invest informiert: Deutschen Startups fehlt es meist an längerfristiger Unterstützung

Im europäischen und internationalen Vergleich fehlt es deutschen Startups oft an langfristigen Partnern und Beratern. Der meist frühe Absprung von Gesellschaftern trägt dazu bei, dass sich die deutsche Unternehmenslandschaft beispielsweise im zukunftsträchtigen IT-Bereich nur langsam entwickelt. Die VIWA Invest GmbH gibt Innovationen den Raum, den sie brauchen und unterstützt nicht nur bei der Finanzierung, sondern ist langfristiger Berater auf dem Weg zum Erfolg.


Eine gute Idee braucht Raum und Zeit, um sich entwickeln und vor allem wachsen zu können. Für Startup-Gründer beginnt so schon vor dem Start des eigentlichen Projektes eine Suche nach verlässlichen Partnern, die oft nicht nur das finanzielle Gerüst, sondern auch entsprechendes Knowhow beitragen können. Allein die Finanzierung ist hierzulande aber ein schwieriges Unterfangen: Staatliche Subventionen sind dünn gesät und stark standortabhängig, Höhe und Bedingungen des Zuschusses werden von den einzelnen Bundesländern festgelegt. Vermittlungen zu Branchenexperten werden hier zudem nur bedingt ermöglicht.

Viele Firmengründer suchen deshalb nach privaten Partnern, die ihre Idee unterstützen. Im Bereich des Venture Capitals herrscht allerdings ein starker zeitlicher Druck: Investoren bieten oftmals nur eine Frühfinanzierung an und steigen schnell wieder aus dem Unternehmen aus. In Deutschland werden so, der Wirtschaftsplattform tech.eu zufolge, schon nach kurzer Zeit deutlich mehr Exits verzeichnet als in vielen anderen Ländern. Die schnelle Investition zahlt sich in der Regel für die Gesellschafter aus, einem nachhaltigen Unternehmenswachstum steht sie allerdings im Weg. So verschwinden gute Ideen wieder vom Markt oder werden von großen Firmen aufgekauft, bevor sie ihr eigenes Potenzial vollends entfaltet haben.

Bei der VIWA Invest GmbH aus Nürnberg erhalten Startups dagegen die Chance, ihre Projekte auch längerfristig mit der Beratung eines zuverlässigen Partners umsetzen zu können. Denn gerade wenn es darum geht, die eigene Idee mit voller Energie voranzubringen und daraus ein Unternehmenskonzept zu entwickeln, das auch im globalen Wettbewerb dauerhaft bestehen kann, sind intensive und längerfristige Partnerschaften sinnvoll. Die VIWA Invest bietet jungen Unternehmern deshalb die Chance, Innovationen nicht nur auf dem Markt zu testen, sondern sie erfolgreich zu etablieren. Dafür stellt sie Finanzierungslösungen von bis zu 1 Million Euro zur Verfügung und konnte so in den letzten Jahren zahlreiche Startups in der Technologie- und Dienstleistungsbranche unterstützen.

Zudem erhalten Jungunternehmer bei der VIWA Invest GmbH auch langfristig eine intensive Beratung für die verschiedensten Bereiche der Unternehmensführung: Die Erstellung von Marktanalysen und juristischen Gutachten, eine Betreuung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Hilfe bei der Installation professioneller Systeme im Bereich Customer Relationship Management sind nur einige Kompetenzen, die die VIWA Invest ihren Kunden für eine erfolgreiche Entwicklung zur Verfügung stellt.

Über die ViWa Invest GmbH

Die ViWa Invest GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen und wurde im Jahr 2007 durch die Geschäftsführer Christian Wagner und Darko Vipic gegründet. Seitdem ist ViWa auf vielen verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv. Hauptsächlich investiert das Unternehmen in innovative und großartige Ideen. Sitz der ViWa Invest GmbH ist Nürnberg.

Pressekontakt

ViWa Invest GmbH
Christian Tiemann
Dorfäckerstraße 25
90427 Nürnberg
E-Mail: info@viwa.de
Telefon: 0800 8889111
Internet: viwa.de